Geschichte
 

 

1. Rallye 24.04.2004

Unter dem Motto: „Sensibilisierung statt Polarisierung“ startete die Verkehrsgruppe vom Elternforum eine Umfrage zum Ist-/ und Wunschzustand der Ossinger Verkehrssituation.

Um nicht nur mit Plänen, Theorien, Zahlen und Worten an die Öffentlichkeit zu gelangen, wurde am Bring– und Nimm– Markt 2004 eine „Verkehrsinsel“ mit Riesenauto, Kugellabyrinth und einem Verkehrs-Domino mit Ossinger Bildern, eingerichtet.

Um 10:00 Uhr starteten die ersten originellen Vehikels an der Ossinger Strassenrallye. Unter dem Motto: „Strassen für alle“, wurde der Anlass ein grosser Erfolg.

2005 planten wir nur noch die Rallye am Bring– und Nimm– Markt. Das erste und letzte Mal, bei dem alle Interessierten die Originalität der Vehikels mitbewerten durften.

2006 kam schon etwas Routine und Traditionsgefühl auf. Die Wippe musste wieder vor der Zieleinfahrt stehen und auch der Speaker-Polizist durfte nicht fehlen.

2007 bis 2011  jedes Jahr wurde die Strassenrallye mit dem bewährten Konzept durchgeführt und ist weiterhin sehr beliebt.

2012 ein neues OK - Team übernimmt die Leitung und wird das Strassenrallye in gewohnter Manier weiterführen.

2015 neue Rennstrecke mit Start auf der Orenbergstrasse, 90 Grad Kurve und Ziel auf der Truttikerstrasse.

2018 findet das Strassenrallye das erste Mal zusammen mit dem Bauernmarkt statt und nicht mehr mit dem Hol- und Bringmarkt. Der Wechsel ist mit der festen Verschiebung des Hol- und Bringmarktes zum Werkgebäude begründet .

an120.gif strassenrallye001010.gif strassenrallye001009.gif strassenrallye001008.gif strassenrallye001007.gif strassenrallye001006.gif strassenrallye001005.gif strassenrallye001004.gif
Home
Strassenrallye?
Ranglisten
Bilder
Geschichte
OK-Team
Sponsoren
Ossinger Strassenrallye